Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Steinhagegarten

Steinhagegasse 16-18

Wir sind im Garten!

Gemeinsam gärtnern im Steinhagegarten

Im Steinhagegarten wird bereits seit fünf Jahren erfolgreich gegärtnert.
GärtnerInnen und
GB*5/12 luden gemeinsam mit Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und Bezirksvorsteherin-Stellvertreter Wilfried Zankl zu einem bunten Gartenfest, um dieses runde Jubiläum zu feiern.

Die GärtnerInnen sorgten für ein Buffet mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten, für musikalische Begleitung sorgte die „Milchbart-Band“ und die Kinderfreunde erfreuten die jungen BesucherInnen mit Seil- und Jonglierspielen.

DATEN & FAKTEN
Steinhagegarten

 

  • Gründungsjahr: 2011
  • Auf einer Fläche von ca. 200 m² werden derzeit 20 Beete bepflanzt
  • Die Beete werden von 20 GärtnerInnen gepflegt.
  • Aktuell sind alle Beete vergeben, mitmachen ist möglich, wenn ein Beet frei wird.
  • Alle Infos gibts bei der GB*5/12: gb12(at)gbstern.at

In einem eingezäunten Teilbereich des Steinhageparks stehen den BewohnerInnen 20 Beete - jedes 6 m lang und 1,5 m bereit – zum Gärtnern zur Verfügung, die für maximal 3 Jahre an Interessierte aus der Umgebung des Steinhageparks vergeben werden.

Der Steinhagegarten ist sowohl ein Ort der Begegnung und des Austausches, als auch ein Ort für selbstständiges Tun.

Hier wird gemeinsam gestaltet und Seite an Seite gegartelt.
Anfallende Arbeiten und Aufgaben im Garten werden untereinander aufgeteilt, Schwierigkeiten werden miteinander besprochen, gemeinschaftlich werden Ideen und Lösungen entwickelt und Maßnahmen geplant.

Die SteinhagegärtnerInnen werden dabei in allen fachlichen und organisatorischen Angelegenheiten von der GB*5/12 begleitet und unterstützt.

Der Garten ist Teil eines Parks, also einer öffentliche Fläche. Um der Nachbarschaft zu danken und ihr etwas zurück zu geben, laden die GärtnerInnen regelmäßig zu Festen oder Aktionen in den Garten.

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.