Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

GB*2/20 - Standort Allerheiligenplatz

1200 Wien, Allerheiligenplatz 11

Wie war das damals?

Gesucht: Alltagsgeschichten zum Nord(west)bahnhof

Über 140 Jahre lang prägte der Nordwestbahnhof die Geschichte der Brigittenau, fast 160 Jahre das Areal des Nordbahnhofes die Leopoldstadt. Bleiben vielen AnrainerInnen des Nordwestbahnhofes vor allem Verschub und Güterverkehr in „schlafloser“ Erinnerung, so waren es Kohle und Koks am Nordbahnhof.

Bevor nun am Nordwestbahnhof die Arbeiten der ÖBB enden bzw. am Nordbahnhof die Erschließung startet, laden die Projektleitung Wien Bahnareale (PWB) der Stadt Wien und die GB*2/20 zu einer Spurensuche ein. Wie empfand man tätsächlich den Lärm als AnrainerIn? Welche Lokale, welche Geschäfte gab es etwa in den 1960ern und heute nicht mehr? Wo spielten die Kinder? Welche Orte rund um die beiden Bahnhofsareale – Nord- und Nordwestbahnhof – waren seinerzeit wichtig? Und anders herum gefragt: Welche vermied man? Wie war das wirklich mit den „Kohlebaronen vom Nordbahnhof“? Welche Rolle kam den Märkten zu?

Ihre Erinnerungen sind gesucht! Durch Austausch und Sammeln werden sie auch für die Zukunft bewahrt.

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.