Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

We love Ottakring

Reden, austauschen, vernetzen.

Die Online-Plattform „weloveottakring“ bietet den BewohnerInnen des 16. Bezirks kompakte Informationen über Aktivitäten im Stadtteil, schafft neue Formen der gegenseitigen Vernetzung und lädt ein, gemeinsam Projekte im Stadtteil zu starten.

Soziale Medien und Netzwerke sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. In der Stadtplanung und Stadtteilarbeit bieten sie vielfältige, häufig noch ungenutzte Möglichkeiten, vor allem in den Bereichen Partizipation und Kommunikation. Dies macht sich die GB*7/8/16 mit ihrem Pilotprojekt weloveottakring.at nun zunutze.

Mein Ottakring, dein Ottakring, unser Ottakring!

Miteinander reden und sich auszutauschen sind ganz wesentlich für eine gute Nachbarschaft und ein funktionierendes Zusammenleben im Stadtteil. Wer möchte nicht wissen, was im Viertel los ist, was sich tut, welche Themen anstehen? Der Austausch über Entwicklungen im gemeinsamen Wohnumfeld stärkt die Identifikation mit dem eigenen Grätzel. Das gemeinsame „Tun“ wird immer beliebter und der Stadtteil im Zeitalter der Globalisierung, Individualisierung und Migration wieder zu einem wichtigen Ort der Identität und des „Zuhauses“.

Die GB*7/8/16 widmete sich im Jahr 2014 anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der GB* im Rahmen eines Pilotprojekts diesen Themen und entwickelte mit www.weloveottakring.at eine innovative Social Media Plattform, die den wandelnden Anforderungen der Stadterneuerungsarbeit entspricht. weloveottakring fordert die Menschen auf, „ihre“ Stadt aktiv zu nutzen und mitzugestalten. Auf weloveottakring treffen sich die Menschen aus dem Stadtteil und tauschen sich im virtuellen Raum über Aktuelles im Viertel aus. weloveottakring lädt ein, sich zu engagieren, Projekte anzustoßen oder bekannt zu machen und Gleichgesinnte zu finden.

Mitmachen ausdrücklich erwünscht

Ob Nachbarschaftsgarten, Sprachtandem oder gemeinsames Handarbeiten, ein Privatflohmarkt oder eine Ausstellungseröffnung, ein leeres Geschäftslokal, fehlendes Werkzeug oder kleine Hilfsdienste, Lieblingsorte und nette Erlebnisse ... geteilt werden kann alles, was Ottakring ausmacht und besonders macht. Die Plattform basiert auf einer interaktiven Stadtteil-Karte, die Einträge werden nach Kategorien geordnet verortet und damit auf einen Blick für alle sichtbar gemacht.

Machen Sie mit!

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.