Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Grätzlrad "We are urban´s"

Ein Lastenfahrrad fürs Sonnwendviertel

Schon lange besteht im Sonnwendviertel Interesse an einem Lastenfahrrad für die Nachbarschaft, sei es von BewohnerInnen für größere Anschaffungen für die Wohnung, von StadtteilgärnterInnen zum Transport von Gartenutensilien oder von Geschäftstreibenden für lokale Einkäufe am Viktor-Adler-Markt.

Ein Lastenfahrrad fürs Sonnwendviertel! Dieser langjährige Wunsch der BewohnerInnen konnte nun durch die Zusammenarbeit des Stadtteilmanagements Sonnwendviertel der GB*10, des Restaurants Urban´s, der Bezirkszeitung Favoriten, der Radstation Hauptbahnhof und einer Förderung der Stadt Wien verwirklicht werden.

Eine Ausschreibung der Mobilitätsagentur Wien zur Förderung von Grätzlrädern war Anstoß für das Stadtteilmanagement Sonnwendviertel, um den langjährigen Wunsch der SonnwendviertlerInnen nach einem kollektiv nutzbaren Lastenfahrrad aufzugreifen und voranzutreiben. Das Restaurant Urban´s konnte als Partner für die Einreichung gewonnen werden. Mit der Förderzusage und einer zusätzlichen Unterstützung durch die Bezirkszeitung Favoriten kaufte der Betreiber des Urban´s ein E-Lastenfahrrad, welches StadtteilbewohnerInnen nun nützen können. Die Radstation am Hauptbahnhof, ein weiterer lokaler Kooperationspartner, unterstützte die Idee des Grätzlrades durch ein umfassendes Beratungs- und Serviceangebot.

Urban´s stellt BewohnerInnen, lokalen AkteurInnen und Geschäftstreibenden im Sonnwendviertel und der Umgebung das E-Lastenfahrrad kostenlos zur Verfügung und leistet somit einen positiven Beitrag zum Mobilitätsverhalten im Stadtteil!

Wie funktionierts?

Sie wohnen im Sonnwendviertel oder der näheren Umgebung? Über die online-Buchungsplattform www.graetzlrad.wien können Sie das Lastenfahrrad von Urban´s reservieren. Mit Erhalt der Buchungsbestätigung können Sie das Rad zu den Öffnungszeiten im Lokal abholen und für einen Tag lang ausleihen. Ein Ausweis und eine Kaution sind bei Abholung zu hinterlegen.

Fotowettbewerb "Wie nutzen Sie das Grätzlrad?"

Ein Lastenfahrrad ist vielseitig einsetzbar. BewohnerInnen des Sonnwendviertels zeigten uns, wie und wofür Sie das Grätzlrad nutzen und ließen der Bezirkszeitung Favoriten ein Foto zukommen. Für den Gewinner gab es einen Sektbrunch für zwei Personen im Lokal Urbans!

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.