Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Forum Sonnwendviertel

Diskutieren und informieren

Das Forum Sonnwendviertel ist eine Veranstaltungsreihe, die regelmäßig in der GB*10, im Stadtteilbüro bzw. im Sonnwendviertel stattfindet. Als Informations-, Diskussions- und Austauschplattform steht das Forum allen AnrainerInnen, AkteurInnen und Menschen offen, die sich für die Entwicklung des neuen Stadtteils rund um den Hauptbahnhof interessieren.

Hier werden Stadtteil-Themen besprochen und gemeinsam mit Fachleuten diskutiert. Die MitarbeiterInnen der GB*10 informieren und beraten.

Forum Sonnwendviertel Oktober 2017 - Neue Verkehrslösungen für Favoritens Osten

Die baulichen Entwicklungen im östlichen Sonnwendviertel und rund um die Kreta schreiten voran. In bisherigen Randlagen entstehen neue Verkehrserschließungen und bringen eine Reihe von Veränderungen in der Verkehrsführung, im Rad- und Fußwegesystem und bei den öffentlichen Anbindungen.

Zudem schaffen neue Wohnbauten, zahlreiche Aus- und Weiterbildungseinrichtungen und neue gewerbliche Projekte rund um die Kreta/Absberggasse starke Frequenzerhöhungen Richtung Osten, die besonders bei den öffentlichen Anbindungen im Bereich Quellenstraße / Absberggasse / Gudrunstraße neue Lösungen erforderlich machen.

Das Stadtteilmanagement Sonnendviertel der GB*10 informierte gemeinsam mit ExpertInnen und Bezirksvertretern zu den neuen Verkehrslösungen im Sonnwendviertel Ost, Gudrunstraße, Kempelenbrücke, Absberggasse und Quellenstraße und beantwortet Fragen zu kommenden Bauabläufen.

Die Nachlese zum Forum finden Sie hier! Im Stadtraum am Kempelenpark sind außerdem die verschiedenen Pläne zu den Umbauaurbeiten an der Gudrunstraße und zu den Umbauarbeiten/Verlängerung der Straßenbahnlinien ausgehängt!

Forum Sonnwendviertel September 2017 #2: Neue Nachbarn in der Kreta

Südwestlich des Neubaugebiets Sonnwendviertel, im Bereich der "Kreta", tut sich aktuell Einiges: neue Projekte und neue Akteure bringen frischen Wind in das Grätzel. Die GB*10/das Stadtteilmanagement Sonnwendviertel informierte beim Forum über die neuen Wohnbauprojekte im Sonnwendviertel Ost, in der Puchsbaumgasse und in den Preyer'schen Höfen, sowie über weitere aktuelle Initiativen. Überblick und Kurzinfos sind in der laufenden Ausstellung "Mapping Kreta" im Stadtraum am Kempelenpark zu sehen!

Forum Sonnwendviertel September 2017: Info im Emil-Fucik-Hof

Am 21.9. findet im Emil-Fucik-Hof ein Forum Sonnwendviertel mit allen Infos zu aktuellen baulichen und planerischen Entwicklungen im und um das Sonnwendviertel statt. Mit dabei: BVin.-Stv. Josef Kaindl. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit den wohnpartnern wien statt (bei Schönwetter im Hof, bei Schlechtwetter im Gemeinschaftsraum). Sie haben Fragen? Kommen sie vorbei!

Forum Sonnwendviertel Mai 2017 - Humboldtplatz Reloaded

Das Stadtteilmanagement Sonnwendviertel hat 2012 in der Freiraumanalyse Sonnwendviertel unter anderem die Keplergasse und den angrenzenden Humboldtplatz untersucht und als wichtige Naherholung und Querverbindung vom Alt- ins Neubaugebiet thematisiert.

Das Institut für Landschaftsarchitektur an der Universität für Bodenkultur hat dieses Thema im Rahmen einer Entwurfsübung im Wintersemester 2016/17 aufgegriffen - über 120 StudentInnen erarbeiteten innovative landschaftsarchitektonische Entwurfsideen zum Humboldtplatz bzw. zur Keplergasse im Sonnwendviertel.

16 Projekte mit unterschiedlichen thematischen Zugängen und Lösungen wurden am 22. Mai 2017 VertreterInnen der BV10 und ExpertInnen einiger Dienststellen der Stadt Wien präsentiert und gemeinsam mit den StudentInnen diskutiert. Die Präsentationen und Diskussionsstatements flossen in Form von Plakaten in die Ausstellung ein, die noch am selben Abend vor der Bevölkerung und Interessierten im Theater in der Wohnhausanlage "Wohnzimmer" im Sonnwendviertel eröffnet wurde. Mehr dazu hier!

Forum Sonnwendviertel April 2017: "Sonnwendviertel Ost - Präsentation aktueller Wettbewerbsergebnisse" 

Seit März 2017 stehen die Wettbewerbsergebnisse des 2. Quartiershausverfahrens im Sonnwendviertel Ost fest. Aus diesem Anlass wurden im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Forum Sonnwendviertel" die neu entschiedenen Projekte von den jeweiligen PlanerInnenteams in der Halle der GB*10 präsentiert. Das sehr gut besuchte Forum war für die PlanerInnen und Akteure des Sonnwendviertel Osts eine weitere Gelegenheit sich mit anderen auszutauschen und zu vernetzen.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie in der Nachlese!

Forum Sonnwendviertel November 2016:
"Nutzungsvielfalt und Mobilität"

Vielfältige Nutzungen und zukunftsweisende Mobilitätsangebote machen einen belebten und lebenswerten Stadtteil aus. Beim November-Forum "Nutzungsvielfalt und Mobilität" informierten sich Interessierte aus erster Hand bei Bauträgern, ProjektleiterInnen und künftigen AkteurInnen zum Thema, das auch im neuen Stadtteil Sonnwendviertel Ost eine Rolle spielt. Wie immer wurde anregend diskutiert! Vorgestellt wurde auch das Projekt Wirschaft.Mobil-MyFavoriTen.

Hier finden Sie eine Nachlese mit allen wichtigen inhaltlichen Schwerpunkten.
Mehr Informationen und Unterlagen zum Forum finden Sie in der linken Spalte.

Ein Forum in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien und dem Projekt Wirschaft.Mobil-MyFavoriTen.

Forum Sonnwendviertel Oktober 2016:
"Vor Ort"

Gemeinsam gingen wir den Fragen nach: Was ist Ihnen im Stadtteil wichtig? Wo gibt es Verbesserungsbedarf? Welche Ideen haben Sie für Ihr Wohnumfeld? Worüber möchten Sie informiert werden? Die StadtteilmanagerInnen der GB*10 standen beim "Forum Sonnwendviertel vor Ort" zum Austausch über Themen, die das Wohnumfeld betreffen, zur Verfügung.

Die Nachlese zum Forum finden Sie hier!

Forum Sonnwendviertel März 2016:
Info- und Startveranstaltung für einen Nachbarschaftsgarten

Das Forum Sonnwendviertel im März stand im Zeichen des zukünftigen Gemeinschaftsgartens im Helmut-Zilk-Park (2017/2018). Es bildete die Auftaktveranstaltung zum partizipativen Planungsprozess des im Frühjahr 2016 entstehenden temporären "Gartenlabors" in der Hwlakagasse. Dieses wiederum ist Grundstein für Planung und Organisation des endgültigen Gemeinschaftsgartens. Interessierte BewohnerInnen rund um das Sonnwendviertel sind herzlich dazu eingeladen, sich an Planung und Umsetzung dieser Gartenprojekte zu beteiligen!

Die GB*10, welche den Prozess startet und begleitet, sowie BVin-Stv. Josef Kaindl informierten über Ausgangslage und Rahmenbedingungen. So manche Anregung zu gemeinschaftlichen Garteninitiativen lieferten zwei Mitglieder schon bestehender Nachbarschaftsgärten und standen Rede und Antwort. Interessierte TeilnehmerInnen diskutierten schließlich in Kleingruppen erste Vorstellungen zu Gartenlabor und Gemeinschaftsgarten.

Eine Nachlese zu diesem Forum finden Sie hier!

 

 

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.