Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Mautner-Markhof-Gründe

1110 Wien, Franz-Haas-Platz

Lorenz-Reiter-Straße

1110 Wien, Hyblerpark

Pflanzen tauschen

Süße Schokominze sucht scharfes Thaibasilikum

Garteln lässt es sich fast überall – auf kleinsten Flächen, am Balkon oder Fensterbrett. Rechtzeitig zu Frühlingsbeginn organisiert die GB*3/11 Pflanzentauschbörsen. Es erwarten Sie Pflanzen zum Tauschen und praktische Gartentipps. Mitgebracht und getauscht werden können Pflanzensamen, Kräuter, Gemüse- und Blumensetzlinge. Das GB*-Team informiert über Angebote zu Gärtnern in der Stadt. 

Tauschen Sie mit!

Machen Sie Garten und Balkon frühlingsfit: Bei den Pflanzentauschbörsen können Sie Pflanzensamen, Kräuter, Gemüse, Blumensetzlinge und Tipps tauschen!

Pflanzen tauschen

FR, 7.4.17, 15-18 Uhr
Mautner-Markhof-Gründe
11., Franz-Haas-Platz

SA, 8.4.17, 10-13 Uhr
11., Hyblerpark, unterer Bereich

Ersatztermine bei Schlechtwetter

Die Pflanzentauschbörsen finden nur bei Schönwetter statt.
Infos unter T: (+43 1) 715 70 53 im 3. Bezirk oder
T: (+43 1) 748 52 76 für den 11. Bezirk.

Programm

  • Tausch von Pflanzensamen, Kräutern und Setzlingen
  • Tipps der GB*3/11 zum Garteln ums Eck und zu Nachbarschaftsgärten
  • Essbare Stadt – was ist das?
  • Tontöpfe bemalen
  • Tipps zum Gärtnern am Balkon von Maria Hagmann (Arche Noah) - nur am 8.4.
  • Infos von Fair-Play-Team-11 und realitylab - nur am 8.4.

Tipp:
Wer zur Tauschbörse eigene Pflanzen zum Tauschen mitnehmen möchte, startet am besten schon jetzt damit, diese in der Wohnung zu ziehen – dazu reicht ein halbwegs sonniges Plätzchen aus.

Gärtnern in der Stadt

Auch die GB* hat Tipps rund ums Garteln parat: Ob nachbarschaftliches Gärtnern oder „Garteln ums Eck“ – die GB*-GartenexpertInnen informieren und beraten kostenlos zu den vielen verschiedenen Möglichkeiten, sich in der Stadt gärtnerisch zu betätigen.

Praktische Tipps für eine reiche Ernte

Was ein zartes Pflänzchen braucht, um prachtvoll zu gedeihen, weiß Maria Hagmann von der Arche Noah: „Mir ist es wichtig, dass jeder Gärtner, jede Gärtnerin mit möglichst wenig Aufwand die beste Ernte hat.“ Bei der Pflanzentauschbörse am 8.4. gibt sie einen Überblick über Gemüse- und Kräutersorten, verrät Tipps für gutes Wachstum und reiche Ernte auf dem Balkon oder im Garten und beantwortet Fragen zu Erde, richtiger Aussaat, Dünger und Pflanzenpflege.

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.