Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Minigarten am Balkon

Originelle Pflanzmöglichkeiten

Balkone und Terrassen sind wichtige private Freiräume, die viel Erholung und ein breites Betätigungsfeld bieten können. Die GB*2/20 gibt Tipps, wie Sie mit einfachen Mitteln Ihren eigenen Minigarten gestalten können. Neben dem Pflanzen von Blumen bietet sich das Anlegen kleiner Naschgärten mit Obst und Gemüse an.

Balkonien selbst gemacht

Um den eigenen Minigarten vor dem Zimmer zu einer grünen Oase zu machen, braucht es keine teuren Pflanzgefäße: Reissäcke aus dem Lebensmittelhandel, Steigen und Körbe von Marktständen oder Blechdosen aus dem Haushalt oder der Gastronomie sind preiswerte Alternativen.

Auf unserem Infoblatt finden Sie praktische Tipps und Hinweise zur Vorbereitung der Pflanzgefäße sowie zum Setzen und Pflegen der Pflanzen. Ist das geschafft, genügt das regelmäßige Gießen und Sie können sich an Ihrem eigenen Minigarten erfreuen!

Auch viele kleine begrünte Flächen tragen zur Befeuchtung der Luft bei, binden Staub und beeinflussen das Stadtklima positiv!

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.