Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Zwischenbrücken lebt auf!

Grätzelbüro-20

Sie haben eine Idee fürs Grätzel, eine Vision für Zwischenbrücken und wollen sich mit Gleichgesinnten vernetzen? Dann sind Sie hier genau richtig! Das Grätzelbüro-20, beheimatet in der GB*2/20 am Allerheiligenplatz, bietet engagierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen. 

Mit dem Extrazimmer in unserem GB*-Lokal bieten wir Ihnen Raum für Ihre Aktivitäten. Dort steht auch unser offenes Bücherregal, das zum Schmökern oder Tauschen von Lesestoff einlädt.

Ganz schön engagiert: Aktivitäten im Grätzel

Im Rahmen des Grätzelbüros-20 werden seitens verschiedener Arbeitsgruppen und Initiativen wertvolle Impulse für die Grätzelarbeit  eingebracht. Hier werden Ideen gesponnen, weiter entwickelt und in Form von Projekten umgesetzt. Beim Grätzelforum wird die Arbeit des Grätzelbüro-20, seiner Arbeitsgruppen und Initiativen vorgestellt. Alle zwei Jahre werden dabei auch die sogenannten "Grätzeldelegierten" gewählt.

Sie möchten mitmachen? Gerne und jederzeit - kontaktieren Sie uns!

Die einmal pro Jahr erscheinende Grätzelzeitung informiert über aktuelle Entwicklungen in Zwischenbrücken - ein Projekt von BürgerInnen für BürgerInnen in Zwischenbrücken!

  • "Verstrickt und zugehäkelt"

Alle zwei Wochen treffen sich kreative Menschen aus dem Grätzel im Extrazimmer zum gemeinsamen Handarbeiten. 

Seit April 2013 verfügt auch Zwischenbrücken über einen Nachbarschaftsgarten! Der Garten Löwenzahn ist auf Initiative von engagierten Menschen aus dem Stadtteil entstanden. Angefangen hat alles mit einer Idee ...

  • Kunst und Kultur

Kunst und Kultur sind ein wichtiger Motor der Stadterneuerung. Deshalb veranstalten wir in unseren Räumlichkeiten im 20. Bezirk das ganze Jahr über Ausstellungen lokaler Künstlerinnen und Künstler, die die große kulturelle Vielfalt im Bezirk zeigen.

  • Raum/Teiler

Das Projekt bzw. die Gruppe Raum/Teiler vernetzt Personen, die Räume suchen oder Räume zur Verfügung stellen und mit anderen teilen möchten.

  • Weitere Aktivitäten

Das Grätzelbüro-20 unterstützt auch Projekte wie das alljährlich ausgetragene Boccia-Turnier im Allerheiligenpark, Lesungen, Pickerl - und Kleidertauschbörsen etc.

Sie sind interessiert? Dann kommen Sie vorbei und machen Sie mit!


Infos
erhalten Sie unter gb20(at)gbstern.at, telefonisch (+43 1) 332 22 15 oder persönlich im Lokal der GB*2/20 am Allerheiligenplatz 11, 1200 Wien.

Zwischenbrücken im 20. Bezirk

Zwischenbrücken war bis 1850 eine eigenständige Gemeinde und ist heute ein Stadteil Wiens im  20. Bezirk. Er grenzt an das Nordwestbahnohofgelände, an die Adalbert Stifterstraße, an das Nordbahnhofgelände und an die Donau. Das Wohnviertel wird von der Dresdnerstraße durchquert. Seinen Namen verdankt das Gebiet der ursprünglichen Lage zwischen zwei Donaubrücken.  Der Stadtteil wurde erst nach der Donauregulierung großflächig bebaut und verfügt über zahlreiche Alleen.

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.