Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Kinder-Garten!

Beete für kleine GärtnerInnen

Früh übt sich, wer einmal NachbarschaftsgärtnerIn werden möchte! Kinder der Kindergruppen von KIWI, Kleiner Stern und Abendstern garteln seit Sommer vergangenen Jahres im neu angelegten Pädagogikgarten im Schütte-Lihotzky-Park. Ein ungenütztes Stück Park ist so zu einem blühenden Pilotprojekt geworden.

Hier, mitten im dicht bebauten Margareten, legte die MA 42 - Wiener Stadtgärten fünf Kinderhochbeete an, die von den kleinen GärtnerInnen und ihren BetreuerInnen mit Begeisterung bepflanzt und gepflegt werden.

Wie entstehen aus kleinen Samen Blumen, Gemüse und Kräuter? Wo kommen die leckeren Beeren her? Antworten auf diese Fragen erhalten die Kinder direkt beim Garteln. Sie erleben unmittelbar, dass Pflanzen gepflegt werden müssen damit sie gut wachsen, dass sie Zeit zum Reifen brauchen und wann sie geerntet werden können. Das Highlight für die kleinen GärtnerInnen ist natürlich die Ernte. Endlich wird die Geduld belohnt und Gemüse kann geknabbert, die Kräuter geerntet und die Beeren genascht werden!

Der Pädagogikgarten im Schütte-Lihotzky-Park

DATEN & FAKTEN
Pädagogikgarten im Schütte-Lihotzky-Park

 

Gründungsjahr: 2015

 

Auf einer Fläche von 100 m² werden 5 Hochbeete bepflanzt.

 

Die Beete werden von rund 70 Kindern aus drei Kindergärten gepflegt.

 

Der Garten ist jederzeit zugänglich und bietet Kindern die Erfahrung, Wachstumsprozesse zu erleben und zu ergründen, wie unser Essen auf den Tisch kommt.

 

Alle Infos gibts bei der GB*5/12: gb5(at)gbstern.at

Die GB*5/12 steht den Kindergruppen mit Rat und Tat zur Seite und teilt ihre Vorfreude auf die neue Gartensaison.

Der Pädagogikgarten ist gerade für Kinder in der Stadt eine ideale Möglichkeit zu sehen, woher Obst und Gemüse kommen, die dann am Teller liegen. Die ParkbesucherInnen sind eingeladen, den Garten zu besichtigen und sich an den Beeten zu erfreuen!

Das Projekt entstand auf Initiative der Bezirksvorstehung Margareten, die GB*5/12 unterstützt die Kindergruppen mit Rat und Tat.

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.