Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

DIY-Stadtanleitung

Stadt selber machen

Öffentliche Räume – Parks, Plätze, Straßenräume – sind das erweiterte Wohnzimmer der urbanen Gesellschaft und bietet Platz für unterschiedlichste Ideen. Und Ideen gibt es viele! Die 2. aktualisierte Auflage der„DIY Stadtanleitung“ bietet eine Sammlung verschiedenster Ideen, Anregungen und Anleitungen um selbst aktiv werden. Stadt zum selber machen sozusagen! Machen Sie mit!

Die „DIY Stadtanleitung“ - konzipiert und realisiert von der GB*6/14/15 - stellt praktische und theoretische Anleitungen vor, die helfen die Stadt individuell zu verschönern, zu verändern und zu beleben. Die Broschüre bietet Ideen, Anregungen und Anleitungen zum Mitgestalten und geht in einzelnen Beiträgen auch auf die aktuellen Herausforderungen einer aktiven und motivierten Stadtgesellschaft ein.

Die DIY Stadtanleitung ist hier als Download oder in Buchform kostenlos in allen GB*-Lokalen erhältlich.

Do it yourself

Öllampen aus Glühbirnen, Schmuckaufbewahrung aus ausgedienten Küchenreiben oder Sofalandschaften aus Einwegpaletten ... „Do It Yourself (DIY) lautet der kreative Trend. Der DIY-Gedanke beschränkt sich aber nicht mehr nur auf die eigenen vier Wände, sondern zeigt sich auch im öffentlichen Raum unserer Städte. Immer mehr BewohnerInnen möchten sich einbringen und ihr urbanes Umfeld mitgestalten – z.B. durch kreative, künstlerische Interventionen, wie Graffiti, Urban Gardening oder die Umnutzung von Parkplätzen in Aufenthaltsräume. Solche und ähnliche Aktionen erfordern mitunter spezifisches Wissen: Welche Behördenwege sind erforderlich, wo gibt es Anlaufstellen für meine Anliegen, welches Know-how wird bei der Umsetzung benötigt? Die DIY Stadtanleitung liefert Antworten!

 

„Die Gebietsbetreuungen Stadterneuerung sind häufig die erste Anlaufstelle für BewohnerInnen zu Fragen rund das Thema Stadtgestaltung. Als lokale Expertinnen und Experten im Stadtteil kennen sie die örtlichen Gegebenheiten, bringen alle Beteiligten an einen Tisch und unterstützen Ideen, die eigeninitiativ umgesetzt werden und die Lebensqualität im Wohnumfeld steigern. Die ‚Do it yourself-Stadtanleitung‘ zeigt anschaulich, wie Selbermachen der Wegbereiter für nachhaltigen Konsum sein kann“, hält Wohnbaustadtrat Michael Ludwig anlässlich der Präsentation der aktualisierten Ausgabe fest. 

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.