Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Allerheiligenpark

1200 Wien, Allerheiligenpark

Bike-Polo im Allerheiligenpark

Trendigen Radsport kennen lernen!

Bike-Polo-SpielerInnen der "Pony Asphalt Force" bieten sportbegeisterten Kindern und Jugendlichen wieder die Möglichkeit, den trendigen Radsport im Allerheiligenpark kennen zu lernen und auszuprobieren.

Beim Bike-Polo gilt es, auf einem Rad fahrend einen Ball mithilfe eines Schlägers in ein Tor zu schießen. Der Käfig im Allerheiligenpark bietet optimale Voraussetzungen zum Spielen.

Seit Mai treffen sich dort junge Bike-Polo-SpielerInnen, um diese Sportart auch einem breiteren Publikum vorzustellen. Wer möchte, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Ausrüstung (auch Kinder-Fahrräder) ist vorhanden, man braucht nur etwas Geschick und Spaß an der Bewegung!

Und wer wissen möchte, wie sich Bike-Polo so spielt, klickt einfach untenstehendes Video.

Tipp!

Einen trendigen Team-Radsport kennen lernen und ausprobieren! Ausrüstung kann vor Ort ausgeborgt werden.

Bike-Polo im Allerheiligenpark

jeweils MI, 16.30 Uhr
ab 3.5.17

20., Allerheiligenpark (Käfig)

Die Nachmittage finden in Kooperation mit der GB*2/20, back bone und dem Fair-Play-Team statt.

GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.