Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Sag's Wien

Die App für Anliegen an die Stadt

Kaputte Ampel, nicht funktionierende Straßenlaterne, Schlagloch?
Ab sofort können BürgerInnen jederzeit von unterwegs ein Anliegen, eine Gefahrenstelle oder eine Störung via Smartphone an die Wiener Stadtverwaltung melden - mit der neuen App Sag's Wien.

Die App wurde im Rahmen der "Digitalen Agenda Wien" gemeinsam mit engagierten Wienerinnen und Wienern entwickelt.

So funktionierts

  • Mit der App können Meldungen an die Stadtverwaltung gesendet werden - auch ohne Vorab-Registrierung.
  • Der Sag’s Wien - smart check prüft noch bevor eine Meldung erstellt wird, ob die Stadtverwaltung bereits über das Anliegen informiert ist.

  • Meldungen werden in unterschiedlichen Varianten dargestellt (als Liste, Stadtplanansicht oder Detaildarstellung)
  • Userinnen und User können andere Meldungen unterstützen oder auf "Folgen" klicken.
  • Wer ein persönliches Profil anlegt, kann seine Meldungen personalisieren und die App auf verschiedenen Endgeräten nutzen.

  • Die Meldung wird so rasch wie möglich von der Stadtverwaltung bearbeitet. Informationen zum aktuellen Status gibts mittels Push-Benachrichtigung.

Die App steht für iOS und Android kostenlos in den App-Stores zum Download bereit.
Ausführliche Infos finden Sie hier.

GB*NEWSLETTER
Immer up-to-date

Jetzt anmelden.
GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.