Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Neues Jahr, mehr Angebot

Gebietsbetreuungen Stadterneuerung

Stadterneuerung ist ein dynamischer Prozess. Die Zielsetzungen und Aufgaben der Gebietsbetreuungen Stadterneuerung sind seit jeher durch soziale, ökonomische und demographische Strukturveränderungen beeinflusst. Mit 2018 starten die Gebietsbetreuungen in eine neue Auftragsperiode, die einige Änderungen mit sich bringt. 

1. Stadtteilbüros

Die ExpertInnen der Gebietsbetreuungen Stadterneuerung stehen Ihnen künftig in fünf Stadtteilbüros wienweit für wohn- und mietrechtlichen Fragen und als proaktive Drehscheibe sowie „aufsuchende“ Einrichtung zur Stärkung der Nachbarschaft, zur Wissensvermittlung und für Partizipationsangebote zur Verfügung.

  • Gebietsbetreuung Stadterneuerung 
    Stadtteilbüro für die Bezirke 1, 2, 7, 8, 9 und 20 (GB*mitte)
    Max-Winter-Platz 23, 1020 Wien
    T: (+43 1) 214 39 04
  • Gebietsbetreuung Stadterneuerung
    Stadtteilbüro für die Bezirke 3, 4, 5, 10 und 11 (GB*ost)
    Quellenstraße 149, 1100 Wien
    T: (+43 1) 602 31 38
  • Gebietsbetreuung Stadterneuerung 
    Stadtteilbüro für die Bezirke 6, 12, 13, 14, 15 und 23 (GB*süd)
    Sechshauser Straße 23, 1150 Wien
    T: (+43 1) 893 66 57
  • Gebietsbetreuung Stadterneuerung 
    Stadtteilbüro für die Bezirke 16, 17, 18 und 19 (GB*west)
    Haberlgasse 76, 1160 Wien
    T: (+43 1) 406 41 54
  • Gebietsbetreuung Stadterneuerung 
    Stadtteilbüro für die Bezirke 21 und 22 (GB*nord)
    Matthäus-Jiszda-Straße 3/4/R1, 1210 Wien
    T: (+43 1) 270 60 43


Öffnungszeiten 
MO, DI, MI, FR 14 – 18 Uhr
DO 9 – 18 Uhr

 

Alle neuen Standorte und Kontaktdetails finden Sie ab 2.1. hier!

2. Stadterneuerung

Die positiven Entwicklungen im Rahmen der Sanften Stadterneuerung aber auch die neuen Herausforderungen einer wachsenden Stadt wurden bei der Neuausschreibung berücksichtigt – nicht nur hinsichtlich der Aufgabenstellungen bzw. Leistungsangebot der GB* sondern auch betreffend der Neudefinition der Auftragsgebiete.

Die Schwerpunktgebiete der Stadterneuerung ab 2018 sind:

  • 2. Bezirk      Volkert- und Alliiertenviertel sowie Stuwerviertel
  • 5. Bezirk      Margareten West
  • 10. Bezirk    Zentralraum Favoriten
  • 11. Bezirk    Zentralraum Simmering
  • 12. Bezirk    Zentralraum Meidling
  • 14. Bezirk    Breitensee Süd
  • 15. Bezirk    Rudolfsheim-Fünfhaus Süd
  • 16. Bezirk    Zentralraum Ottakring, Haberlgasse stadtauswärts bis Sandleitengasse
  • 17. Bezirk    Zentralraum Hernals – Kalvarienberggasse stadtauswärts bis „Postsportplatz“    bzw. S45
  • 20. Bezirk - Alt-Brigittenau, Zwischenbrücken
  • 21. Bezirk - Zentralraum Floridsdorf, erweitert um einen Teilbereich von Jedlesee

Stadtteilmanagement

Um ausreichend Wohnraum bereit zu stellen, fördert das Land Wien den Wohnungsneubau. Stadtteilmanagements werden in größeren neuen Stadtentwicklungsgebieten eingerichtet. Um für die BürgerInnen vor Ort präsent zu sein, stehen die GB*-ExpertInnen vor Ort zur Verfügung.

Neue Stadtteilmanmagement-Gebiete:

  • 20. Bezirk, Nordwestbahnhof
  • 21. Bezirk, Neu Leopoldau + Donaufeld
  • 22. Bezirk, Berresgasse + Heidjöchl + Erzherzog-Karl-Straße Süd
  • 23. Bezirk, In der Wiesen + Carree Atzgersdorf


Folgende bereits erfolgreich etablierte Stadtteilmanagements-Gebiete werden fortgesetzt:

  • 2. Bezirk, Nordbahnhof
  • 3. Bezirk, Eurogate
  • 10. Bezirk, Sonnwendviertel

GB*NEWSLETTER
Immer up-to-date

Jetzt anmelden.
GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.