Springe zu

Farben ändern

Standard FarbschemaBlaue Schrift auf weißem HintergrundWeiße Schrift auf blauem HintergrundGelbe Schrift auf schwarzem Hintergrund

Flohmarkt reloaded!

Teilen, tauschen, tratschen

Jedes Jahr werden mehr Innenhof-Flohmärkte in Wien veranstaltet. Auch wir lieben diesen Trend und unterstützen heuer bereits in vier Stadtteilen Hausgemeinschaften und BewohnerInnen, die einen Hofflohmarkt organisieren und veranstalten möchten.

Was ist "Flohmarkt im Innenhof"?
Eine ganz wunderbare Sache :-D. Für einen Tag oder Nachmittag werden die Innenhöfe von Häusern, Wohnanlagen oder gemeinschaftlich genutzte Räume zum Flohmarkt umfunktioniert.

Was bringts?
Ganz schön viel :-D!

  • Gebrauchte, aber noch funktionstüchtige Waren werden nicht weggeworfen, sondern weiterverwendet. Das freut die Umwelt und die neuen BesitzerInnen.
  • Gemeinsame Aktivitäten machen Spaß und bringen Leben ins Viertel. Und beim Tauschen, Teilen und Tratschen lernen sich Menschen aus der Nachbarschaft kennen. Das macht das Zusammenleben im Stadtteil besser und bunter.
  • Beim Herumspazieren im Grätzel entdeckt man neue versteckte Plätzchen und Orte. Und davon gibt es jede Menge. Versprochen!
  • Und dann gibts natürlich auch noch die Gelegenheit, einen Blick in sonst verschlossene Innenhöfe von alten Gründerzeithäusern oder neuen Wohnanlagen zu werfen. Da zeigt sich die Stadt von ganz neuen grünen Seiten. Wetten?

Worauf warten Sie noch?
Sie wohnen im 3., 5. 10. oder 20. Bezirk und möchten als Hausgemeinschaft einen Flohmarkt im Innenhof organisieren? Melden Sie sich bei uns. Wir informieren Sie wie's geht und unterstützen Sie bei der Planung und Bewerbung Ihrer Veranstaltung. Alle Termine und Kontaktdaten finden Sie untenstehend!

ALLE TERMINE

GB*NEWSLETTER
Immer up-to-date

Jetzt anmelden.
GB* Gebietsbetreuung StadterneuerungWien. Unser Zuhause.MA25 der Stadt Wien - Um Häuser besser

Die Wiener Gebietsbetreuungen sind der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung zugeordnet und werden im Auftrag der Magistratsabteilung 25 von privaten Auftragnehmerinnen und Auftragnehmern geführt.